Zur Lage der Grünen in Dinslaken – offene Befragung

Nach ausführlicher und andauernder Beratung des grünen Parteivorstands in Dinslaken sieht sich unser Ortsverband gezwungen auf die Vorfälle in der Fraktion und den darauffolgenden in der Partei sowie den Äußerungen in der lokalen Presse zu reagieren.

Dies möchten wir mit einem transparenten und ergebnisoffenen Prozess tun und unsere Parteiarbeit dabei grundlegend kritisch betrachten.

Dazu haben wir eine Mitgliederbefragung initiiert und alle Mitglieder dazu aufgefordert dringend eine eigene Stellungnahme abzugeben. Dafür geben wir vorerst keine Frist, bitten aber um zeitnahe Übermittelung. Wir wollen offen bitten, keine gerichteten Fragen formulieren und lediglich anregen zwischen Fraktion und Partei zu differenzieren.

Dabei wird versprochen jegliche Antwort neutral und objektiv in die Zukunftsplanung miteinzubeziehen.

Des Weiteren bitten wir alle grünen Wähler*innen und uns nahestehenden Bürger*innen unserer Stadt sich bei uns schriftlich (Mail oder Post) zu melden und uns ihre individuellen Anregungen kundzutun. Diese können sowohl die personelle Situation, die Ereignisse aus der Vergangenheit, als auch aktuelle thematische Problemfelder und politische Inhalte umfassen.

Verwandte Artikel