You for Jugendbotschafter*in 2020

Das TERRE DES FEMMES JugendbotschafterInnenprogramm geht in die zweite Runde! Junge Frauen und Männer zwischen 18 und 32 Jahren haben als JugendbotschafterIn die Chance ehrenamtlich, eigenständig und öffentlichkeitswirksam die Arbeit von TERRE DES FEMMES zu unterstützen.

Wenn Du selbst junge Menschen über Gewalt an Mädchen und Frauen aufklären und dich als Feminist*in ausprobieren, vernetzen und weiterentwickeln möchtest, kannst Du dich bis zum 31.12.2019 HIER bewerben. Der neue JugendbotschafterInnen Zyklus wird am 28./29. Februar 2020 mit einem Workshop starten und im Herbst 2021 zu Ende gehen.

Mit dem bescheidenen Anspruch die Welt ein Stückchen besser zu machen, können die TERRE DES FEMMES JugendbotschafterInnen auf Social Media aktiv werden oder durch Beiträge in Studierendenzeitungen oder Blogs auf Gewalt an Frauen aufmerksam machen.

Es können aber auch Veranstaltungen wie z.B. Filmabende, Podiumsdiskussionen, Infostände, Vorträge, Festivals, Selbstverteidigungsworkshops oder Flashmobs organisieren werden. Alles was Spaß macht und die TERRE DES FEMMES Themen ins Gespräch bringt, ist erlaubt. Neben drei spannenden Workshops in der Geschäftsstelle von TERRE DES FEMMES, Austausch und hoffentlich dem ein oder anderen AHA-Effekt, steht den Ehrenamtlichen für einen reduzierten JugendbotschafterInnen-Beitrag natürlich auch die Teilnahme an unseren Arbeitsgruppen sowie die Mitgestaltung bei unserer Mitfrauenversammlung offen.

Jetzt bewerben!

Verwandte Artikel