WLAN „Dinslaken“ ist frei zugänglich!

Wir haben lange darauf gewartet und nun ist es endlich so weit: In unserer Innenstadt gibt es ein frei zugängliches, leicht zu nutzendes WLAN-Netz. Der Altmarkt und der Neutor wurden als erste Abschnitte mit Hotspots versorgt und wir hoffen, dass sich das Angebot weiter ausdehnt.

Der Anbieter „your-spot“, welche seine Dienste beispielsweise seit letztem Jahr auch in Kamp-Lintfort anbietet, wird nun ebenfalls in unserer Stadt aktiv. Das Surfen ist für je 30 min getaktet. Danach wird kurzzeitig der Kontakt zum Provider unterbrochen. Die Testphase wurde für drei Jahren angesetzt und wir sind uns sicher, dass es sich auszahlen und bewähren wird.

Die bisherigen Sponsoren, bei welchem wir uns für die Ermöglichung herzlich bedanken möchten, sind aktuell die Bäckerei Schollin, Brillen Chic, Café Findus, das Eiscafé am Altmarkt, Fleischerei Oberfohren, die Malteser Apotheke, die Niederrheinische Sparkasse RheinLippe, Volksbank Dinslaken und die Werbegemeinschaft Dinslaken.

Verwandte Artikel