Tag der Überlastung erneut früher.

Immer wieder wird auf’s Neue der jährliche Tag der Überlastung unserer globalen Ressourcen von verschiedenen NGOs errechnet. Der ermittelte Tag (dieses Jahr der 08.08.2016) ergibt sich aus den im laufenden Jahr verschiedenen bereits verwendeten Gütern auf unserem Planeten und dem was unser Planet eigentlich für uns Menschen für ein Jahr hergeben würde.

INKOTA schreibt dazu auf ihrer Homepage: „Zum globalen Erdüberlastungstag (Earth Overshoot Day) prangern AktivistInnen von INKOTA, der BUNDjugend und FairBindung den übermäßigen Ressourcenverbrauch Deutschlands an und fordern ein Umdenken hin zu einer ressourcen- und klimaschonenden Wirtschaftsweise. Denn genau ab dem heutigen Tag befinden wir uns im ökologischen Defizit: Die Ressourcen, zu deren Erneuerung die Erde ein ganzes Jahr braucht, sind erschöpft.

Verwandte Artikel