Talkrunde mit Eislöffel, Brohl und Klocke, 19.09.

Am 19.09. findet eine Talkrunde auf großer Bühne am Neutorplatz statt. Nach dem Motto „Kurz vor Zwölf“ soll gemeinsam für die Stichwahl geworben werden. Die Begrüßung erfolgt durch die ehemalige Bürgermeisterin von Dinslaken Sabine Weiss, welche von schwarz-grün unterstützt worden ist. Auf der Bühne werden Arndt Klocke, Fraktionsvorsitzender der Grünen im Landtag NRW, Ingo Brohl, CDU-Landratskandidat, und Michaela Eislöffel, parteilose BM-Kandidatin, Platz nehmen.

Klocke wird u.a. von den Erfahrungen aus dem schwarz-grünen Bündnis in seiner Heimatstadt Köln berichten und sich gemeinsam mit Brohl und Eislöffel dem Wahlkampfendspurt und den wichtigen Themen in Dinslaken und dem Kreis Wesel widmen.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen auf den Neutorplatz zu kommen und an der Veranstaltung teilzunehmen, um sich vor der Stichwahl am 27.09. einen noch besseren Eindruck von den Kandidierenden zu verschaffen.

Verwandte Artikel