Schule

Corona-Pandemie eindämmen – soziale Folgen mindern

Die derzeitige Infektionslage ist sehr ernst. Um die Kontaktnachverfolgung durch die Gesundheitsämter sicherzustellen und die Überforderung des Gesundheitssystems zu vermeiden, muss die Eindämmung der Pandemie schnellstmöglich gelingen. Angesichts der weiterhin hohen Anzahl an Neuinfektionen sind weitere Maßnahmen notwendig. Der Landtag muss zentraler Ort der Debatte über einschränkende Maßnahmen sein. Deshalb hat die GRÜNE Landtagsfraktion den… Weiterlesen »

Grüne im Stadtrat mit Antrag zum Corona-Schutz in Schulen und Kitas erfolgreich

Die GRÜNE Fraktion im Stadtrat Dinslaken hat auf der 2. Ratssitzung am 24.11. erfolgreich einen Antrag zum Schutz der Kinder und Jugendlichen in den Dinslakener Schulen und KiTas eingebracht. Aufbauend auf den Anträgen von SPD und Linken und mit Einbeziehung des Wunsches der UBV die Elternvertretungen des EBGS und des THG mit in den anstehenden… Weiterlesen »

Eröffnung der Gesamtschule in Hiesfeld

Zur Eröffnung der Gesamtschule Hiesfeld wurden neben den Eltern und Schülerinnen und Schülern der neuen Gesamtschule Hiesfeld auch die Politik der Stadt Dinslaken eingeladen. Von den Grünen waren die Fraktionsvorsitzende Lilo Wallerich und Andreas Kalthoff, welcher auf Listenplatz 8 bei der Kommunalwahl antritt, anwesend. Beide Fraktionsmitglieder bedankten sich bei der Organisatorin Daniela Gottwald. „Die Eröffnungsfeier… Weiterlesen »

Masterplan Grundschule bleibt hinter Erwartungen zurück

Zur Vorstellung des Masterplans Grundschule von Schulministerin Gebauer am 11.08.2020 erklärt Sigrid Beer, bildungspolitische Sprecherin der GRÜNEN Fraktion im Landtag NRW: „Seit drei Jahren hat Ministerin Gebauer immer wieder den Masterplan Grundschule angekündigt, das hat die Erwartungen hochgetrieben. Vor allem auch, weil in der Zwischenzeit die Grundschule bei anderen Förderprogrammen wie den Talentschulen oder der… Weiterlesen »

Grüne Dinslaken setzen europapolitischen Schwerpunkt

Die Grünen in Dinslaken regen an eine dritte Städtepartnerschaft einzugehen. Darüber hinaus möchten die Grünen die Kooperation auf europäischer Ebene intensivieren und stellen dafür eine Reihe an europabezogenen Forderungen auf. Auch die Einrichtung einer Europa-Kita sowie einer Europaschule wird im Wahlprogramm gefordert. Der europapolitische Sprecher der Grünen in Dinslaken, Rico Koske, erläutert dazu: “Wir können… Weiterlesen »

Ausstattung mit digitalen Endgeräten zu Schulbeginn in Frage gestellt

Die Schulministerin schiebt nach Meinung der Grünen die Verantwortung an die Kommunen ab. Dadurch sehen die Grünen die Ausstattung mit digitalen Endgeräten zu Schulbeginn unnötigerweise mehr als in Frage gestellt. Zum Sofortausstattungsprogramm zur Beschaffung von schulgebundenen digitalen Endgeräten der schwarz-gelben Landesregierung erklärt die Beisitzerin der Grünen in Dinslaken Jana Zöllner: „Die Richtlinien zum Sonderprogramm zur… Weiterlesen »

Eislöffel für digitale Endgeräte für Lehrkräfte

Die parteilose Bürgermeisterkandidatin von CDU und Grünen in Dinslaken, Michaela Eislöffel, reagiert auf die Mitteilung von Ministerin Gehbauer, dass die Anschaffung von dienstlichen Endgeräten für alle Lehrkräfte in NRW von Seiten des Landes finanziert werden sollen. 103 Millionen € sind insgesamt für digitale Endgeräte inklusive Zubehör und die Inbetriebname vorgesehen. Je Lehrkraft werden Kosten von… Weiterlesen »

Eislöffel für schnellere Umsetzung der BK-Zentralisierung

Unsere parteilose Bürgermeisterkandidatin Michaela Eislöffel hat sich zu den 12 Jahren Bauphase des Berufskolleg Dinslakens in die Debatte eingebracht und sagt deutlich, dass dies zu lang ist. Ihre Pressemitteilung im Weiteren: Ein wichtiger Schritt des Kreistages bzw. der Kreisverwaltung für die Zukunft Dinslakens wurde bereits nach sechs Jahren Planungsunsicherheit im Frühling 2020 gemacht. Mit der… Weiterlesen »

Fraktion beantragt Pandemiekonzept für Betreuung in Kitas und Schulen

die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragt, der Rat der Stadt Dinslaken möge beschließen, die Stadtverwaltung mit der Erstellung eines Pandemiekonzeptes wie nachstehend beschrieben zu beauftragen: welches für die andauernde und zukünftigen Pandemien und Epidemien Anwendung finden kann für verschiedene Gefahrenlagen jeweils angemessene Szenarien und Handlungsvorgaben bereit hält die bisher gewählten Lösungsansätze der verschiedenen Einrichtungen zusammenträgt… Weiterlesen »

Grüne fordern stadtweites Pandemiekonzept für die Betreuung in Kitas und Schulen

Nach den zum Teil erheblichen Anstrengungen in Dinslaken in Folge der Coronakrise im Bereich der Betreuung in Kindergärten und Schulen, setzen sich die Grünen für eine bessere Vorbereitung für künftige Pandemien ein. Dazu soll es, nach Meinung von Annette Berger, welche auf Listenplatz 5 für die Kommunalwahl kandidiert, für den Bereich Kita und Schulen ein… Weiterlesen »

Umfangreiche Anfrage zu Corona und Dinslakener Schulen

In Zusammenarbeit mit der Partei hat die grüne Ratsfraktion aufgrund der neuen Entwicklungen im Schulbereich in Bezug auf den Umgang mit der Corona-Pandemie eine neue Anfrage erarbeitet. Es werden folgende Fragen erstellt: I./ Hygiene Maßnahmen Wie werden die Hygienevorschriften und der Infektionsschutz für Lehrkräfte und Lernende sichergestellt? Wie werden die Hygienevorschriften und der Infektionsschutz für… Weiterlesen »

Grüne NRW zu neuen Öffnungen

Die Ministerpräsident*innen und die Bundeskanzlerin haben weitere Lockerungsmaßnahmen bekannt gegeben. In NRW sind weitere Öffnungen der Schulen und anderer Bereiche geplant. Zu den Ergebnissen der Beratungen erklärt Mona Neubaur, Vorsitzende der GRÜNEN NRW:  „Die heute angekündigten Öffnungen wurden beschlossen, obwohl wichtige Bedingungen nicht oder nur teilweise erfüllt sind. Weiterhin fehlt eine App, mit der Ansteckungsketten freiwillig… Weiterlesen »

Schulstart in der Corona-Krise

Die Entscheidung der Landesregierung, die Schulen für die Schüler*innen zu öffnen, die sich auf Prüfungen vorbereiten hat für heftige Diskussionen gesorgt. Als Schulträger sind davon natürlich auch die Kommunen betroffen. Nach Ansicht der Schulleitungsverbände und der Kommunalen Spitzenverbände war die Zeit von Montag bis Mittwoch zu kurz, um sich auf den Schulbetrieb unter Beachtung der… Weiterlesen »

Anfrage zur Zentralisierung des Berufskollegs Dinslaken

Die Zentralisierung des Berufskollegs Dinslaken am Standort Wiesenstraße ist spätestens seit dem Ergebnis der Machbarkeitsstudie der kplanAG im Jahr 2015 und dem Kreistagsbeschluss im März 2018 ein öffentlich bekundetes Ziel des Kreises Wesels sowie der Stadt Dinslaken. Seitdem kam es immer wieder zu Verzögerungen bei der Zusammenlegung der knapp 1,2 km voneinander entfernten Standorte. Eines… Weiterlesen »

Fraktion beantragt E-Ladestationen für Lohberg

Die Fraktion BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN beantragt, die Stadtverwaltung möge jeweils zwei E-Ladestationen für PKW und E-Bikes bei der Sanierung der Grundschule in Lohberg in die Planung einbeziehen und diese realisieren. Begründung: Elektronisch betriebene PKW und E-Bikes helfen Schadstoffausstoß und CO2-Belastung zu mindern. Die Bundesregierung plant, die Elektromobilität sowohl durch die Errichtung von Ladesäulen,… Weiterlesen »