Schule

Umfangreiche Anfrage zu Corona und Dinslakener Schulen

In Zusammenarbeit mit der Partei hat die grüne Ratsfraktion aufgrund der neuen Entwicklungen im Schulbereich in Bezug auf den Umgang mit der Corona-Pandemie eine neue Anfrage erarbeitet. Es werden folgende Fragen erstellt: I./ Hygiene Maßnahmen Wie werden die Hygienevorschriften und der Infektionsschutz für Lehrkräfte und Lernende sichergestellt? Wie werden die Hygienevorschriften und der Infektionsschutz für… Weiterlesen »

Grüne NRW zu neuen Öffnungen

Die Ministerpräsident*innen und die Bundeskanzlerin haben weitere Lockerungsmaßnahmen bekannt gegeben. In NRW sind weitere Öffnungen der Schulen und anderer Bereiche geplant. Zu den Ergebnissen der Beratungen erklärt Mona Neubaur, Vorsitzende der GRÜNEN NRW:  „Die heute angekündigten Öffnungen wurden beschlossen, obwohl wichtige Bedingungen nicht oder nur teilweise erfüllt sind. Weiterhin fehlt eine App, mit der Ansteckungsketten freiwillig… Weiterlesen »

Schulstart in der Corona-Krise

Die Entscheidung der Landesregierung, die Schulen für die Schüler*innen zu öffnen, die sich auf Prüfungen vorbereiten hat für heftige Diskussionen gesorgt. Als Schulträger sind davon natürlich auch die Kommunen betroffen. Nach Ansicht der Schulleitungsverbände und der Kommunalen Spitzenverbände war die Zeit von Montag bis Mittwoch zu kurz, um sich auf den Schulbetrieb unter Beachtung der… Weiterlesen »

Fraktion beantragt E-Ladestationen für Lohberg

Die Fraktion BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN beantragt, die Stadtverwaltung möge jeweils zwei E-Ladestationen für PKW und E-Bikes bei der Sanierung der Grundschule in Lohberg in die Planung einbeziehen und diese realisieren. Begründung: Elektronisch betriebene PKW und E-Bikes helfen Schadstoffausstoß und CO2-Belastung zu mindern. Die Bundesregierung plant, die Elektromobilität sowohl durch die Errichtung von Ladesäulen,… Weiterlesen »

Dinslaken braucht faire Verteilung der Schulformen

Der Ortsverband der Dinslakener Grünen sieht in der Elternbefragung in Dinslaken einen wichtigen Entscheidungsfaktor für die zukünftige Entwicklung in der städtischen Schulpolitik. Ein Fehler sei es jedoch gewesen, dass sowohl die Eltern von Kindern an Dinslakener Kindergärten als auch zukünftige Eltern in keiner Weise in die Erhebung mit einbezogen wurden und einige Ergebnisse so vor… Weiterlesen »

Anfrage zum Schulessen in Dinslaken

Sehr geehrter Herr Dr. Heidinger, gesunde und schmackhafte Nahrung ist für Kinder und Heranwachsende besonders wichtig. Aktuell wird über die Qualität von Schulspeisung kontrovers diskutiert. Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN möchte daher Auskunft über die Zufriedenheit der Schüler*innen der Stadt Dinslaken mit dem Angebot und der Ausgabe der Speisen an Dinslakener Schulen. – Entspricht das… Weiterlesen »

Antrag zur weiteren Sanierung bzw. Renovierung der Schulen in Dinslaken

Sehr geehrter Herr Dr. Heidinger, die Fraktion BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN beantragt: Die Aufnahme der zweiten Tranche (30 Mio.) zur Sanierung der Schulen in Dinslaken. Den Umbau und die Sanierung/Renovierung der Moltkeschule. Den Neubau der „KITA im Hardtfeld“. Begründung: Die Fraktion BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN fordert unverzüglich nach Verbrauch der ersten 30 Mio…. Weiterlesen »

Podiumsdiskussion zur LTW am GHZ

Am 29.03. stellten sich die Landtagskandidat*innen der Parteien in zwei aufeinanderfolgenden Runden den Fragen der Oberstufenschüler*innen von der Berufsschule, des EBGS, sowie der Gymnasien von GHZ, THG und OHG aus Dinslaken. Die Aula des Gustav-Heinemann-Schulzentrums war dabei mit je knapp 400 Gästen voll gefüllt. Der Einladung des Kinder- und Jugendparlamentes (KiJuPa) waren der aktuell gewählte Direktkandidat… Weiterlesen »

Claudia Roth in der Althoff-Schule

Diese Woche besuchte unsere Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth die Sekundarschule in Dinslaken, um beim islamischen Religionsunterricht von Lamya Kaddor dabei zu sein. Frau Kaddor,  islamische Religionspädagogin, Islamwissenschaftlerin und Autorin hatte sie nach einem gemeinsamen Talkshow-Auftritt der beiden eingeladen. Es ging vor allem um die Themen Integration, liberaler Islam und die Bedeutung von islamischem Religionsunterricht. Vor Ort… Weiterlesen »

Lokalkompass 09.03.2013 | „Die Moltkeschule muss bleiben“

Lehrerin Margarete Brill (92) freut sich sehr, dass die Schließung der Moltkeschule vom Tisch ist. Seit ihrer Gründung 1876 hat die Moltkeschule in Barmingholten so einiges erlebt: Kriege, Bombardierungen und Wiederaufbau. Schüler, Eltern und Lehrer haben sich durch die Zeiten hinweg immer für ihre Schule eingesetzt. Dinslaken. Als Margarete Brill von dem positiven Ergebnis der… Weiterlesen »

Lasst die Schule und die Kinder im Dorf

Ortsnahe Grundschulen machen unsere Kinder stark! Warum gibt es seit Einführung der Schulpflicht für Kinder wohnungsnahe Grundschulen? Die Antwort auf diese Frage liegt auf der Hand: Kinder erfahren eine Stärkung in ihrer emotionalen Sicherheit durch kleine Systeme in wohnungsnaher, fußläufiger Entfernung. Da es gerade in der schulischen Bildung auf den Anfang ankommt, hat es sich… Weiterlesen »

Lasst die Schule und die Kinder im Dorf

Ortsnahe Grundschulen machen unsere Kinder stark! Warum gibt es seit Einführung der Schulpflicht für Kinder wohnungsnahe Grundschulen? Die Antwort auf diese Frage liegt auf der Hand: Kinder erfahren eine Stärkung in ihrer emotionalen Sicherheit durch kleine Systeme in wohnungsnaher, fußläufiger Entfernung. Da es gerade in der schulischen Bildung auf den Anfang ankommt, hat es sich… Weiterlesen »

Sekundarschule Dinslaken geht an den Start

An der Eröffnungsfeier der neunen Sekundarschule in Dinslaken nahm auch die grüne Schulministerin und Vize-Ministerpräsidentin Sylvia Löhrmann teil. Sie ermunterte die Eltern der neuen Sekundarschüler, an der weiteren schulischen Entwicklung ihrer Kinder teilzuhaben und sich einzubringen. Sie plädierte für eine Partnerschaft von Schule und Eltern zum Wohle des Nachwuchses. Das Besondere an der neue Schulform… Weiterlesen »