Graf

Grün unterwegs in Dinslaken

Wir waren heute wieder in Dinslaken für ein starkes Grünes Ergebnis unterwegs. Wir haben fast 1000 Haushalte per Haustürwahlkampf erreicht und viele Materialien in der Neustraße verteilt – auch gegenüber dem Stand neuer rechtsgerichteter Parteien. Herz statt Hetze! Nun hoffen wir zunächst auf ein starkes grünes Ergebnis in Schleswig-Holstein und dann am kommenden Wochende auch… Weiterlesen »

Straßenwahlkampf wurde belohnt

Über das Maiwochenende haben wir uns wieder mit Flyern und Wahlprogrammen auf den Weg gemacht und das Gespräch mit unseren Mitbürger*innen gesucht. Wir freuen uns über die postive Resonanz und die angeregten Diskussionen in der Neustraße. An dem langen Wochenende haben wir uns in der belebten Innenstadt hinter den gewohnten Ständen hervorgetraut und wurden dafür… Weiterlesen »

Stickoxide in Dinslaken über Grenzwert

Fast die Hälfte aller Messstationen in NRW (47%) oberhalb des Grenzwertes für die mittlere Jahresbelastung Wie aus einer aktuell durch das NRW-Umweltministerium veröffentlichten Studie bekannt wurde, sind die Grenzwerte für Stickoxide an vielen Messstationen auch in 2016 wieder überschritten worden. Während für Feinstaub die Schutzmaßnahmen, wie Umweltzonen, Wirkung zeigen und eine deutliche Abnahme erkennbar ist,… Weiterlesen »

WDR-Kandidat*innencheck online!

Ein neues Format des WDR ermöglicht es allen Direkt- und Listenkandidat*innen sich in einem „4-min-Video“ vorzustellen. Von den 1330 eingeladenen ehrenamtlichen und hauptberuflichen Politiker*innen haben 964 das Angebot angenommen und sind in die verschiedenen WDR Studios des Landes gekommen. Dort wurden allen in der gleichen Reihenfolge, ohne Schnitt, Bearbeitung und Maske die gleichen Fragen gestellt…. Weiterlesen »

Podiumsdiskussion zur LTW am GHZ

Am 29.03. stellten sich die Landtagskandidat*innen der Parteien in zwei aufeinanderfolgenden Runden den Fragen der Oberstufenschüler*innen von der Berufsschule, des EBGS, sowie der Gymnasien von GHZ, THG und OHG aus Dinslaken. Die Aula des Gustav-Heinemann-Schulzentrums war dabei mit je knapp 400 Gästen voll gefüllt. Der Einladung des Kinder- und Jugendparlamentes (KiJuPa) waren der aktuell gewählte Direktkandidat… Weiterlesen »

Haustürwahlkampf gestartet

Erfolgreich sind wir am 25.03. in den öffentlichen Landtagswahlkampf eingestiegen! Mehrere Hundert Haushalte haben wir erreichen können; und wir freuen uns auf weitere in den nächsten Wochen.  Nur wir Grüne setzten uns intensiv für die Energiewende ein und schaffen dadurch tausende neue Jobs in NRW. Nur wir Grüne setzten uns konsequent für bezahlbare Mieten ein, für… Weiterlesen »

Landtagswahlprogramm online

Nach dem letzten redationellen Feinschliff ist nun das komplette Wahlprogramm für die Landtagswahl am 14. Mai 2017 als PDF online nachles- und downloadbar. Niklas Graf, unser Listenkandidat aus Dinslaken für die anstehende Wahl, freut sich über das überzeugende Gesamtprogramm. „Es war ein langer und konstruktiver Prozess mit einer großen öffentlichen und parteieigenen Beteiligung auf den… Weiterlesen »

Dinslaken hat bei B8n nicht geschlafen

Die Grünen Dinslaken nehmen mit Verwunderung die Äußerungen von Horst Dickhäuser und Heinz Wansing zur Dringlichkeitseinstufung der B8n im Bundesverkehrswegeplan zur Kenntnis. Knapp einen Monat nach der Verabschiedung des Bundesverkehrswegeplans und dem seit März 2016 laufenden Prozesses öffentlich Position zu beziehen müsse deutlich hinterfragt werden. Bereits im April 2016 waren in Voerde nahezu alle politischen… Weiterlesen »

Partei fordert mehr Transparenz im Rat

Livestreams sollen es Allen ermöglichen, Ratssitzungen mitzuverfolgen. In Essen und Bottrop ist es bereits seit einiger Zeit möglich: Die Ratssitzungen können online mitverfolgt und auch später in einer Mediathek abgerufen werden. Nun sollen, wenn es nach der grünen Partei geht, auch in Dinslaken die Ratssitzungen im Internet live übertragen werden. „Wir möchten, dass es leichter wird… Weiterlesen »

Partei wählt neuen Vorstand und Wahlkampfteam

Auf unserer Mitgliederversammlung am 21.10. haben wir einstimmig einen neuen Vorstand gewählt und fünf neue Mitglieder in der Partei begrüßt. Schatzmeister Niklas Graf und Beisitzer Martin Tenbieg wurden im Amt bestätigt. Patrick Voss ist neuer Sprecher des Ortsverbandes. Er erklärt: „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und die vor uns liegenden Aufgaben. Mit den nun getroffenen Beschlüssen und… Weiterlesen »

Grüne Landesliste steht!

Die Landesdelegiertenkonferenz der Grünen in NRW hat in Oberhausen ihre Landesliste für die anstehende Landtagswahl im nächsten Jahr gewählt. Wir freuen uns über eine starke Liste mit starken Kandidat*innen, welche sich für unsere Themen im Wahlkampf voller Tatendrang und Überzeugung einsetzen werden. Auch wir werden uns für die Positionen bei uns vor Ort wie gewohnt… Weiterlesen »

SchülerInnen im GHZ interessiert Europa

Das Gymnasium im Gustav-Heinemann-Schulzentrum setzte seinen Schwerpunkt auf die europäische Politik. Immerhin wird am 25. Mai auch für das Europäische Parlament gewählt. Die spannenden Fragen, welche im Unterricht am GHZ vorbereitet wurden, zeigen uns wie lebendig der politische Diskurs geführt werden kann. Wir finden solche Veranstaltungen sollten nicht nur in Wahlkampfzeiten stattfinden.   Den Artikel… Weiterlesen »

Eine gute Wahl für Dinslaken: Unsere Reserveliste

Foto: Rose Benninghoff Unsere Reserveliste: 1.) Lilo Wallerich, 2.) Thomas Koch, 3.) Birgit Emmerich, 4.) Malte Kemmerling, 5.) Barbara Muhr, 6.) Niklas Graf, 7.) Beate Stock-Schröer, 8.) Martin Tenbieg, 9.) Katrin Bardtke, 10.) Doris Jonentz. Die Wahlbezirke wurden so besetzt: 1 Carsten Blindauer, 2 Maren Tenbieg, 3 Vicky Bröcker, 4 Hans-Günter Menner, 5 Maria Eichelhardt,… Weiterlesen »

Podiumsdiskussion der politischen Jugendverbände in der Gesamtschule Hünxe

Warum engagiert ihr euch politisch? Diese und ähnliche Fragen stellten die SchülerInnen der Gesamtschule den VertreterInnen der fünf Jugendverbände in ihrer Aula. Eine gelungene Aktion wie alle Beteiligten fanden und für jede weiterführende Schule innerhalb ihres Politikunterrichts eine Möglichkeit wieder einen Stück näher an gelebte Demokratie zu rücken. Die RP schreibt: