Ehrenamt

Kreistagsfraktion kritisiert Gesetz zur Stärkung des kommunalen Ehrenamtes

Die Pressemitteilung der grünen Kreistagsverwaltung zum neuen Landesgesetz hat es ordentlich in sich. Hubert Kück mahnt eine Verschwendung und Zusatzkosten für die Kommunen von jährlich 47.746,80 Euro und handwerkliche Fehler an. Mit dem Gesetz zur Stärkung der kommunalen Selbstverwaltung beabsichtigt der Landtag NRW, die Rahmenbedingungen für das kommunale Ehrenamt zu verbessern. Mit der Verordnung über… Weiterlesen »