Rüße in Kamp-Lintfort für Modellregion, 21.04.

Die grüne Kreistagsfraktion hat eine bemerkenswerte Entwicklung zu verkünden. Der Kreis Wesel soll zu einer Modellregion für grundwasserschonende Landwirtschaft werden. Auf Grundlage eines Antrags der grünen Kreistagsfraktion Wesel hat der Umwelt- und Planungsausschuss beschlossen, ein Konzept erarbeiten zu lassen.

Was sind die Eckpunkte? Was kann die Landwirtschaft beitragen? Welche Unterstützung kann durch das Land NRW geleistet werden? Zu dieser Thematik wurde nun zu einem Ortstermin in Kamp-Lintfort mit Besuch aus dem Landtag eingeladen.

Beim Biolandhof Frohnenbruch, Schloßallee 81, 47475 Kamp-Lintfort soll der Termin am 21. April 2017, ab 16:00 Uhr, stattfinden. Teilnehmer werden unter anderem Klaus Bird (Biolandwirt), Norwich Rüße (MdL Grüne NRW) und Hubert Kück (Vorsitzender Grüne Fraktion Kreistag Wesel) sein.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Verwandte Artikel