Remmel in Hiesfeld – Wende gelingt

Eine Dinslakener Familie hilft mit einem vorbildlichen Beitrag zur Energiewende und die Dinslakener Bäder Solar liefert verlässlich das umfassende Equipment. Dies veranlasste unseren grünen Minister, gemeinsam mit Udo Sieverding dem Leiter des Bereichs Energie der Verbraucherzentrale NRW, die Familie Homann in Hiesfeld zu besuchen und sie für ihre zukunftsweisende Entscheidung zu beglückwünschen und zu gratulieren.

Klimaschutzminister Johannes Remmel hob den mehrfachen Gewinn beim Einsatz von Batteriespeichern an Photovoltaikanlagen uns gegenüber hervor: „Das Stromnetz kann vor Schwankungen geschützt und so entlastet werden, Verbraucherinnen und Verbraucher können ihre Energiekosten massiv senken und den Eigenverbrauch wesentlich erhöhen. Daher sind die Speicher ein wichtiger Beitrag zur Energiewende von unten. Um diese Technologie zu verbreiten, braucht es Pioniere wie Familie Homann. Ich hoffe, dass sich viele andere Bürgerinnen und Bürger in NRW an Familie Homann ein Beispiel nehmen!“

Verwandte Artikel