Parkraumkonzept-Beteiligung, 08.06.

Die Stabsstelle Stadtentwicklung, Bereich Verkehrsplanung, unserer Verwaltung lädt zu unserer Freude öffentlich zur Beteiligung ein:

„Ein Parkraumkonzept muss her, sagt die Stadtverwaltung. „In einem offenen und transparenten Verfahren“ sollen Bürger am Mittwoch, 8. Juni, ab 18 Uhr im Forum des Theodor-Heuss-Gymnasiums (THG) beteiligt werden und ihre Ansichten äußern. Interessenten sind herzlich eingeladen, an dem Konzept mitzuwirken.

Im Vorfeld wurden umfangreiche Erhebungen in der Innenstadt durchgeführt. Nach dem Erfassen und dem Typisieren des Angebots an Parkflächen wurde die Nachfrage für rund 3.600 öffentlich zugängliche Stellplätze festgehalten und ausgewertet . Die Ergebnisse werden bei der Informationsveranstaltung im THG (Einlass 17.30 Uhr) vorgestellt. Stadt und Gutachter setzen auf einen offenen Dialog und wollen erfahren, wo, vor allem bezogen auf das heutige Angebot, Schwachpunkte und Verbesserungspotentiale von den Nutzern gesehen werden.“

Verwandte Artikel