Ohne Umwelt ist alles nichts!

In 64 Tagen, am 24. September, entscheidet Deutschland über die Richtung für die kommenden Jahre. Am gestrigen Freitag wurde unsere Kampagne für den Bundestagswahlkampf 2017 der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Kernanliegen findet sich diesmal besonders deutlich in unserem Motto „Umwelt ist nicht alles. Aber ohne Umwelt ist alles nichts. Wir erhalten, was uns erhält – das ist für uns ein klarer Grundsatz und von diesem aus buchstabieren wir Politik. Wir haben nur einen Planeten und diesen von unseren Kindern nur geborgt.

Unsere grüne Kampagne bringt unsere Botschaft  Darum Grün auf die Straße, an die Haustüren, ins Netz und  zu den Bürgerinnen und Bürgern. Unsere Themenplakate sagen klar und deutlich was zu tun ist: denn „Integration muss man umsetzen. Nicht aussitzen“, „Kinderarmut kann man kleinreden. Oder groß bekämpfen“ und „Von weniger Europa hat keiner mehr.“ Dies und noch vieles mehr findest du hier.

Während die CDU abwartet, die SPD ankündigt gehen wir Grüne mutig und entschieden voran. Es geht darum, Ideen zu entwickeln, wie die Welt von morgen aussehen kann. Und es geht darum, einen Plan zu haben, wie wir dorthin kommen. Klar ist: Man muss mehr über das Machen reden. Wir führen einen Zukunftswahlkampf, denn Grün ist die mutige, kreative Triebkraft für ein gutes Morgen. Wir packen heute die Veränderungen an, die notwendig sind, damit wir auch morgen noch gut leben können. Darum Grün!

Verwandte Artikel