„Neue Rechte“ und das alte Bild von Frau und Familie, 07.03.

Die Gleichstellungsstelle der Stadt Dinslaken veranstaltet am Donnerstag, 07.03.2019, abends ab 18:00 Uhr, eine Veranstaltung zum Thema „Die neue Rechte und das alte Bild von Frau und Familie“.

Judith Rahner von der Amadeu Antonio Stiftung in Berlin wird im Ratssaal des Rathauses das Thema allgemein beleuchten und in einem Impulsvortrag der Frage nachgehen was hinter den Angriffen auf unsere gleichstellungspolitischen Errungenschaften steckt.

Was bedeutet das konservative Frauenbild mit klassischer Rollenaufteilung für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern in Deutschland? Ist die Gleichberechtigung von Frauen und Männer in realer Gefahr, wenn sich konservative Politiker*innen, religiöse Fundamentalist*innen, Rechtspopulist*innen, die sogenannte Männerrechtsbewegung sowie rechtsnationale Gruppen im nationalen Diskurs verbünden?

Gleichzeitig wird beispielsweise der Schutz von Frauen vor Übergriffen missbraucht, um rassistisch gegen Geflüchtete zu argumentieren und empirisch und methodisch stark unterlegten Gender-Studies wird auf unerträgliche Weise versucht das Prädikat unwissenschaftlich zu geben.

Im Anschluss des Vortrages bekommen die im Rat vertretenen Parteien in einer Podiumsdiskussion die Möglichkeit diesem Frauen-Männer- und Familienbild das Eigene entgegenzustellen.

Wenn ihr also direkt von uns Antworten auf die Fragen haben wollt: „Welches Geschlechterrollenbild bzw. Familienbild haben die Grünen?“ und „Was wollen die Grünen in den nächsten Jahren politisch entsprechend auf den Weg bringen?“, dann kommt gerne auch zu der Veranstaltung am kommenden Donnerstag, bringt euch gerne selbst in die Diskussion ein oder stellt Fragen an unseren politischen Geschäftsführer, Niklas Graf, welcher uns auf dieser Veranstaltung vertreten wird.

Hier der Link zur Veranstaltung der Stadt Dinslaken: https://www.dinslaken.de/de/veranstaltungen/die-neue-rechte-und-das-alte-bild-von-frau-und-familie/

Die Kontaktdaten für die Verwaltung haben wir hier:
Karin Budahn-Diallo – Gleichstellungsbeauftragte
Platz d`Agen
46535 Dinslaken
Telefon: 02064/ 66-471
E-Mail: gleichstellungsstelle@dinslaken.de

Verwandte Artikel