Kein Platz für Nazis im Kreis Wesel, 29.02.

Liebe Freund*innen,

wir planen gemeinsam dem grünen Kreisvorstand und den aktiven Parteien und gesellschaftlichen Aktueren in Wesel und dem ganzen Kreisgebiet eine Gegenveranstaltung zum AfD-Termin im Kaiserhof direkt am Bahnhof.

Der Betreiber des Hotels und Restaurants Kaiserhof hat – nach einstimmigen Berichten aus Politik und Presse – dem stellvertretenden AfD-Bundessprecher Stephan Brandner ein Hausverbot erteilt. Die Veranstaltung wird jedoch stattfinden. Eventuell allerdings nicht im Kaiserhof.

Deshalb werden wir am Samstag 29.02.2020 um 11:45 Uhr, auf dem Bahnhofsvorplatz in Wesel eine überparteiliche Mahnwache gegen Rassismus und für Toleranz und eine bunte Gesellschaft abhalten.

Wir hoffen auf breite Unterstützung durch viele Demokrat*innen!

***Update: Es war eine sehr erfolgreiche und gut besuchte Veranstaltung mit knapp 300 Menschen in Wesel. Die AfD ist auf eine Gaststätte in Voerde ausgewichen, ohne die dortigen Betreiber*innen über ihren politischen Zweck zu informieren. Es gab bereits Entschuldigungsvideos, dass diese Täuschung nicht bemerkt worden ist.***

Verwandte Artikel