Grüner NRW-Minister Remmel in Wesel – 9.11. – Niederrhein-Forum

In einer Podiumsdiskussion am 9. November in der Niederrheinhalle Wesel soll die Landwirtschaft im Fokus stehen. Unter dem Titel „Gute Landwirtschaft, gutes Essen – gutes Gewissen?“ findet eine neue Auflage des Niederrhein-Forum ab 19.30 Uhr statt.

Zu den Themen Nahrungsmittelproduktion, der Kritik von Seiten der Landwirte zu neuen und alten Auflagen, dem Tierschutz auf den Höfen und fairer Preise für ErzeugerInnen im Konkurrenzkampf gegen Discounter, stellt sich eine hochrangige Runde von Experten der Diskussion und Fragen der Gäste, welche von Herrn Jessen, dem Leiter der NRZ-Politikredaktion, moderiert wird.

Eingeladen sind NRW-Minister Johannes Remmel, Bündnis 90/Die Grünen, Margret Voßeler, agrarpolitische Expertin der CDU-Landtagsfraktion, Bernhard Conzen, Präsident des Rheinischen Landwirtschaftsverbandes, und Ralf Bilke, Agrar-Experte beim Umweltverband BUND.

Der Eintritt ist frei.

Verwandte Artikel