Gleichstellungsbeauftrage zu Gast

Die Gleichstellung von Frauen und Männern in Dinslaken hat noch einen längeren Weg vor sich. In Fragen von Gender Budgeting und Gender Mainstreaming kann noch viel passieren. Doch auch die globalen Nachhaltigkeitsziele (SDGs) die mittlerweile auch auf nationaler Ebene primäres Ziel geworden sind verortet die Gleichberechtigung der Geschlechter als zentrales Ziel.

Zu diesem Grundkomplex freut sich die Stadtratsfraktion über den Besuch der Gleichstellungsbeauftragten Karin Budahn-Diallo zur Fraktionssitzung, um mit ihr um die Umsetzung des Landesgleichstellungsgesetzes und Art 3. Abs. 2 GG auch bei uns zu diskutieren und Anregungen im Fachgespräch zu sammeln.

Mehr zu der Arbeit unserer Verwaltungsfachfrau, welche sich aktuell mit nur einer, anstelle von damals drei Stellen, für diesen wichtigen gesellschaftspolitischen Bereich einsetzt, findet ihr unter:

https://www.dinslaken.de/de/organisation/budahn-diallo-karin/

https://www.dinslaken.de/de/dienstleistungen/gleichstellung-von-frauen-und-maennern/

Für Rückfragen stehen euch unsere Ratsfraktion und Frau Budahn-Diallo jederzeit gerne zur Verfügung.

Verwandte Artikel