Ehe für alle!

Wir freuen uns über jeden weiteren Schritt den unsere Mitmenschen in der Welt nach vorne gehen. Doch wenn dies gerade in einem als erzkatholisch-bekanntem Land passiert, dann dürfen wir uns, auf dem Weg zu einer vollständigen Gleichberechtigung aller, noch ein Stückchen mehr freuen.

Wir freuen uns darüber, dass das gesamte Volk abstimmen konnte und wir freuen uns über das Ergebnis. Für Dinslaken würden wir uns mehr Angebote und Events wünschen, sehen aber auch, dass wir bereits einen großen gesellschaftlichen Konsens in unserer Stadt erreicht haben und es niemanden in unserer Gemeinde gibt, welcheR sich ernsthaft aufgrund seiner sexuellen Orientierung verstecken muss oder sich ausgegrenzt fühlen brauch.

 

Solltet ihr diese Meinungen teilen oder andere Erfahrungen gemacht haben, würden wir gerne von euren Geschichten hören und euch gegebenenfalls dabei unterstützen eure Erlebnisse aufzuarbeiten oder je nach Wunsch öffentlich wie privat anzusprechen.

Unabhängig von individuellen Umständen und Lebenslagen sind die aktuellen politischen Entscheidungen in Irland ein weiterer Beleg dafür, dass es endlich Zeit für eine komplette Gleichstellung aller Partnerschaftsformen ist.  Der Handlungsbedarf auf Bundesebene ist nicht länger akzeptabel!

Verwandte Artikel