Digitaler Parteitag der GRÜNEN NRW, 28.02.

Am letzten Wochenende im Februar halten die GRÜNEN NRW ihren zweiten rein digitalen Parteitag ab.

Am Sonntag, 28.02., treffen sich die rund 100 Delegierten digital zum kleinen Landesparteitag (Landesparteirat). Ab 10.30 Uhr senden das Präsidium des Parteitags und der Parteivorstand aus der Landesgeschäftsstelle in Düsseldorf. Alle anderen Teilnehmer*innen sowie spannende Gäste werden per Videoschaltung teilnehmen, darunter auch die Spitze der Grünen Landtagsfraktion und Abgeordnete aus Bund und Land.

Der Parteitag startet mit einer Debatte zur aktuellen politischen Lage. Felix Banaszak eröffnet die Diskussion und gibt einen Ausblick auf das Wahljahr. Inhaltlich steht die Grüne Verkehrswende in Nordrhein-Westfalen im Mittelpunkt des Parteitags. Die Delegierten diskutieren einen von Mona Neubaur eingebrachten Leitantrag, der den politischen Weg für eine echte Verkehrswende aufzeigt. Cem Özdemir, Vorsitzender des Verkehrsausschusses im Bundestag, wird als Gastredner an der Debatte teilnehmen.

Anschließend läuten die Delegierten den Weg zu einem Grünen Zukunftsprogramm zur Landtagswahl 2022 ein. Gemeinsam mit zahlreichen gesellschaftlichen Akteur*innen aus Unternehmen, Gewerkschaften und Umweltverbänden diskutieren sie die Perspektiven für eine lebenswerte Zukunft in Nordrhein-Westfalen.

Zeitplan

10.30 Uhr                    Aktuelle politische Lage

11 Uhr                         Grüne Verkehrswende für NRW

12.45 Uhr                    Grüner Wandel 2022 – Zukunftsprogramm für NRW

13.45 Uhr                    Verschiedenes

14.30 Uhr                    Ende des Parteitags

Alle Anträge finden sich auf dieser Website.

Verwandte Artikel