Den Sand aus dem Getriebe holen………

IMAG0246Vor 26 Jahren, am 26. April 1986, kam es zum Super‐GAU in dem ukrainischen Kernkraftwerk Tschernobyl. Vor gut einem Jahr, am 11. März 2011 dann ereignete sich in Fukushima, Japan, ein weiterer Super‐GAU. Dieses Ereignis hat dazu geführt, dass die Bundesregierung (erneut) den Ausstieg aus der Atomkraft bis 2022 beschlossen hat. Wer wie SPD und CDU glaubt, der Energiebedarf könne gut durch neue Kohlekraftwerke gedeckt werden, ist auf dem Holzweg. Kohlekraft beschleunigt den Klimawandel. Für uns Grüne steht deshalb fest: Wir müssen Erneuerbare Energien ausbauen. Zudem brauchen wir hocheffiziente Gas‐und Dampf‐ Kraftwerke.

Verwandte Artikel