Grüne organisieren Fahrt nach Chemnitz, 03.09.

Die Grünen in Dinslaken machen sich gemeinsam mit engagierten Bürger*innen auf den langen Weg nach Chemnitz, um in Sachsen ein Zeichen gegen die überwiegend rechtsorientierten Kundgebungen und Ausschreitungen der letzten Tage zu setzen. Ein Ziel der Reise soll das kostenfreie Konzert am Karl-Marx-Monument sein für die sich Bands wie die Toten Hosen, Casper, Marteria, Kraftklub, K.I.Z. und Feine Sahne Fischfilet angekündigt haben.

Alle Menschen die Zeit finden am frühen Montag loszufahren sind herzlich eingeladen sich unter info [at] gruene – dinslaken.de zu melden, um sich der offenen Gruppe anzuschließen. Die Rückfahrt, welche je nach Gruppengröße per Bus, Bahn oder Individualverkehr, flexibel geplant wird, ist für den späten Montagabend vorgesehen. Für die Fahrtkosten wird um einen Eigenbeitrag gebeten, wobei der Ortsverband von Bündnis‘90/Die Grünen sich an der Gesamtsumme beteiligen wird. Bei der Organisation der Fahrt wird sich unter anderem an dem Hashtag #wirsindmehr und mittlerweile mehreren Gruppen und Diskussionen in den sozialen Medien wie Facebook und Twitter orientiert.

Verwandte Artikel