Belebte Innenstadt versus unzumutbare Lärmbelastung

quelle: www.innenstadt-dinslaken.de

Das Thema ist nicht neu – erwünscht ist eine lebendige Stadt, aber still soll es bitte sein – sehr still. Die Diskussion über die Verlängerung der Öffnungszeiten für die Gastronomie am Altmarkt von 23 Uhr auf 24 Uhr ist nicht neu, aber immer noch heiß umstritten.

Fakt ist, wenn die Gastronomie am Altmarkt ihre Gäste draußen bis 24 Uhr bewirten darf, werden die direkten AnrainerInnen erst nach Mitternacht zur Ruhe kommen, oder auf Ohrstöpsel und Co zurückgreifen müssen. Denn hier hallt es laut in die Innenräume der Wohnungen hinein.

Auf der anderen Seite ist eine Stadt für junge und jung gebliebene Menschen wenig attraktiv, wenn die „Bürgersteige“ bereits um 23 Uhr hochgeklappt werden, obwohl noch so viel lauer Sommerabend übrig ist.

Pressemeldungen und anderen Zwischentönen der letzten 14 Tage zufolge scheint es keine Einigung in dieser Angelegenheit zu geben. Vielleicht sollten wir dennoch vor einer Entscheidung auf Dialog setzen und hier am Ort des Geschehens mit einander sprechen. Die Gastronomie und der Einzelhandel mit den BürgerInnen und den VertreterInnen aus der Politik; vielleicht kann gemeinsam ein Kompromiss erarbeitet werden; zumindest aber kann nach einem gemeinsamen Gespräch der Eine oder die Andere den jeweils gegnerischen Standpunkt sicher besser nachvollziehen und eine – wie auch immer geartete – Mehrheitsentscheidung leichter akzeptieren.

Allein die Öffnungszeiten werden die Altstadt nicht beleben können. Hier sind weitere Ideen gefragt, die den Altstadtkern und seine Umgebung attraktiver machen. In diesem Zusammenhang liegt uns auch eine Diskussion um den störenden Park-Such-Verkehr insbesondere im Bereich Altmarkt und Duisburgerstraße am Herzen.

Vor diesem Hintergrund laden Madina Höpken (Inhaberin des Calouba, Am Altmarkt 25) und die Fraktion BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN herzlich zu einem BürgerInnen Gespräch in die Café-Lounge-Bar am Altmarkt ein. Gerne sprechen wir mit Ihnen auch über andere die Altstadt betreffenden Themen. Wir freuen uns auf Sie, Ihre Ideen, Wünsche und Anregungen.

Samstag, 22.02.2014 von 11 – 13 Uhr | CaLouBa am Altmarkt

Verwandte Artikel