Voss

Große Kreisgruppe bei der LDK

Auf der Landesdelegiertenkonferenz in Troisdorf war diesmal eine besonders große Gruppe aus unserem Kreisverband dabei. Die Mitglieder aus Dinslaken, Kamp-Lintfort, Rheinberg, Schermbeck, Voerde und Wesel erlebten zwei spannende Tage in Troisdorf bei denen unter anderem Robert Habeck eine kämpferische und motivierende politische Rede hielt, ein neuer Landesvorstand gewählt wurde und Voten für die Europaliste vergeben… Weiterlesen »

Gemeinsame Stellungnahme zum Bahnhofsvorplatz-Entscheid am 10.06.

SPD Dinslaken, CDU Dinslaken, BNP und Grüne Dinslaken haben eine parteiübergreifende Meinungsäußerung veröffentlicht. Dabei wird der UBV ein verwirrungsstiftender Wahlkampf vorgeworfen. In der Stellungnahme heißt es: „Junge Vertreter der Parteien und der Ratsfraktionen haben sich in den letzten Tagen zusammengetan, um ein Zeichen gegen die Art und Weise des Wahlkampfs der UBV rund um den Bürgerentscheid… Weiterlesen »

„Grüne Fahrradfreund*innen“ wieder beim Stadtradeln dabei, ab 02.06.

Auch dieses Jahr findet in Dinslaken wieder das Stadtradeln statt. Vom 02.06. – 22.06. können Teilnehmende wieder ihre gefahrenen Radkilometer sammeln. Neben einer Teamwertung innerhalb Dinslakens, steht Dinslaken auch im Wettbewerb mit anderen Kommunen des Ruhrgebiets. Die Grünen nehmen auch dieses Jahr wieder mit ihrem offenen Team „Grüne Fahrradfreund*innen“ am Stadtradeln teil. Alle Bürgerinnen und… Weiterlesen »

Kreis-JHV dieses Jahr in Wesel, 11.05.

Die Jahreshauptversammlung des Kreisverbandes Wesel findet dieses Jahr am Freitag, 11.05.2018, ab 18:30 Uhr im Kolpinghaus Wesel, Am Nordglacis 43, 46483 Wesel, statt. Der Kreisvorstand, welchem aus Dinslaken aktuell mit Patrick Voss, Niklas Graf und Petra Schmidt-Niersmann gleich drei Mitglieder angehören, schlägt folgende Tagesordnung vor: 1. Formalien 2. Berichte   a) Bericht des Vorstandes  … Weiterlesen »

Bahnhofsvorplatz sicherer und attraktiver gestalten

Unsere Pressemitteilung zum Bahnhofsvorplatz: Die Grünen begrüßen, dass durch das Bürgerbegehren zum Bahnhofsvorplatz die Debatte um die Neugestaltung in der Stadtgesellschaft angekommen ist. Sie distanzieren sich jedoch vom Inhalt des Begehrens. Das beschloss vor kurzem eine Mitgliederversammlung. Unterschiedliche Verkehrsarten zusammen denken „Wir sind dankbar dafür, dass nun in einer breiten öffentlichen Debatte um die Ausgestaltung… Weiterlesen »

Drohende Fahrverbote in Dinslaken sind hausgemacht

Unsere Pressemitteilung zu den nun auch in Dinslaken drohenden Fahrverboten: Drohende Fahrverbote sind hausgemacht – ÖPNV und Radverkehr in Dinslaken müssen gestärkt werden   Das Bundesverwaltungsgericht hat Fahrverbote für rechtlich zulässig und verhältnismäßig erklärt. Auch in Dinslaken könnten nun Fahrverbote angeordnet werden, sollte die gesundheitsgefährdende Stickoxidbelastung nicht zurückgehen. Besonders von Stickoxiden belastet ist die Hünxer… Weiterlesen »

Wir begrüßen die Radschnellwegpläne für Dinslaken!

Unsere Pressemitteilung zu den Plänen des RVR in Zukunft zwei Radschnellwege durch Dinslaken verlaufen zu lassen:   Ginge es nach den Planern des Regionalverbands Ruhr, würde das Radschnellwegnetz des Ruhrgebiets in den nächsten Jahren auf eine Streckenlänge von 360km anwachsen. Das regionale Radverkehrsnetz soll eine Gesamtlänge von 1900km umfassen. Das geht aus einer Pressemitteilung des… Weiterlesen »

Dinslakener Urgestein gemeinsam mit Dinslakener Grünen im Interview

Die Dinslakenerin Jule Wenzel, in diesem Jahr erneut zur Sprecherin der Grünen Jugend NRW wiedergewählt worden, hat ihr politisches Leben in Dinslaken begonnen. Unter anderem hat sie die Grüne Jugend Dinslaken mitgegründet. Gemeinsam mit unserem Sprecher Patrick Voss war sie für ein Doppelinterview am 06.12.2017 in der NRZ-Redaktion. Jule berichtete aus ihrem Alltag im Landesvorstand… Weiterlesen »

Dinslakener Delegation in Berlin, 25.11.

Die 42. Bundesdelegiertenkonferenz (BDK) hat am 25. November 2017 in der Arena Berlin stattgefunden. Die Delegierten haben über den Ausgang der Bundestagswahl und die Sondierungen diskutiert und den Blick nach vorne gerichtet. Auch nach den von der FDP abgebrochenen Sondierungen wird sich die Partei auf Bundesebene weiter für Klimaschutz, gelingende Integration, soziale Gerechtigkeit und ein… Weiterlesen »

Dinslaken darf die Abschaffung des NRW–Sozialtickets nicht akzeptieren

Der grüne Parteivorstand stellt sich gegen die geplante Abschaffung des Sozialtickets durch die schwarz-gelbe Landesregierung in NRW. „Die Kürzungen im Landeshaushalt 2018 und der komplette Ausstieg aus der Finanzierung des Sozialtickets bis zum Jahr 2020 sind ein sozialpolitisches Armutszeugnis der Landesregierung. Das Sozialticket ist ein Erfolgsmodell und ermöglicht allein in Dinslaken mehr als 1000 Menschen… Weiterlesen »

Nach den Jamaika-Sondierungen

Nach über vier Wochen intensiver Sondierungen hat die FDP für sich erklärt, die Verhandlungen abzubrechen. Für die CDU/CSU und uns war dieser Abbruch überraschend, da wir bis zum Schluss in harten Verhandlungen die Chance gesehen haben zusammenzukommen. Wir hatten den Wählerauftrag, bei schwierigen Mehrheitsverhältnissen über eine Koalition zu verhandeln, die die großen Zukunftsfragen mutig anpackt:… Weiterlesen »

Danksagung nach der Bundestagswahl

Nach den erfreulichen Ergebnissen in Dinslaken und auf Bundesebene bedanken wir uns bei allen Wähler*innen unserer Stadt für den Zuspruch und das Interesse im Wahlkampf und die Stimmen am Wahltag. Der starke Erstenstimmenanteil für unseren Bundestagskandidaten Patrick Voss freut uns dabei besonders und zeigt, dass sich der Mut zu einer klaren Haltung und für einen… Weiterlesen »

Zur Wahlentscheidung am 24.09.

Am kommenden Sonntag entscheidet sich die Richtung in unserem Land für die nächsten vier Jahre. Das Rennen um Platz drei ist vollkommen offen! Während die Große Koalition weiteren Stillstand bedeutet, droht mit Schwarz-Gelb der Rückschritt. Unsere Ziele sind klar: Für echten Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit, für gelingende Integration und ein starkes Europa. Deshalb kämpfen wir Grüne bei dieser… Weiterlesen »

RP befragt Direktkandidaten

Auch die Rhinische Post hat kurz vor der Wahl nochmal alle Direktkandidaten unseres Wahlkreises befragt. Für eine synoptische Gegenüberstellung einzelner Positionen der jeweiligen Kandidaten wurde eine Vorgabe von 300 Schriftzeichen zur Verfügung. Hier findet ihr die Fragen und Antworten unseres Kandidaten Patrick Voss.              Wie wollen Sie den Infrastrukturausbau in der Region forcieren? Priorität muss der… Weiterlesen »

Voss beantwortet NRZ-Kurzfragen

Thema 1: Verlängerung der Legislaturperiode: Gerade ist der Vorschlag gemacht worden, die Legislaturperiode des Bundestages auf fünf Jahre zu verlängern. Wie stehen Sie zu diesem Vorschlag? Welche Vorteile bringt eine Verlängerung? Patrick Voss: Der Vorteil einer verlängerten Legislaturperiode ist, dass die Regierung ein Jahr länger Zeit hat ihre Projekte umzusetzen. Ich stehe dem Vorhaben jedoch… Weiterlesen »