Verkehr

E-Fahrzeuge parken ab Juli kostenfrei

Der Ausschuss für öffentliche Sicherheit, Ordnung und Verkehr hat empfohlen die Elektromobilität in Dinslaken weiter zu fördern. Damit setzen wir zeitnah Möglichkeiten für Kommunen aus dem neuen Elektromobilitätsgesetz (EmoG) um, wenn der Stadtrat am 28.06. darüber entscheidet. Die Beschlussvorlage sieht vor ab dem 01.07.2016 Elektrofahrzeuge von den Parkgebühren bei der Auslage einer Parkscheibe bis zur… Weiterlesen »

Landtagsfraktion kritisiert BVWP / B8n

Die grüne Landtagsfraktion hat sich in einer ausführlichen Stellungnahme zum Bundesverkehrswegeplan geäußert. Dort heißt es zu Beginn: „[…] Es ist jedoch festzustellen, dass die für Stellungnahmen anberaumte Frist für eine ausführliche und angemessene Auseinandersetzung mit diesem zentralen verkehrspolitischen Plan nicht ausreichend ist. Die Schwerpunktsetzungen für eine nachhaltige Verkehrspolitik hätten eine breitere Debatte und Beteiligung verdient…. Weiterlesen »

Stadtradeln geht in die nächste Runde

Liebe Radfahrer*innen in Dinslaken, endlich ist es wieder soweit. Unter dem Namen „Stadt Dinslaken in der Metropole Ruhr“ nehmen wir vom 21. Mai bis 10. Juni 2016 gemeinsam am STADTRADELN teil. Seit 2008 findet dieses deutschlandweite Spektakel nun statt und wir finden es toll, dass wir wieder dabei sein werden. Die Betreuung durch unsere Verwaltung… Weiterlesen »

B8n Verhindern – B8 Intelligent Verändern!

So das Fazit der SPD Veranstaltung zum neuen Bundesverkehrswegeplan. Über 150 Interessierte im Saal Wessel in Voerde-Spellen waren einhellig der Meinung, dass die Fortsetzung der A59 (B8n) ein für Menschen unerträgliches und Umwelt vernichtendes Projekt sei. Die Beruhigungsversuche vom eingeladenen Referenten, Dr. Krüger, MdB, der BVWP wäre nur ein grober unverbindlicher Rahmen, wurden mit großer… Weiterlesen »

B8n – Wir sind keine Transitzone!

Die Zahl der Gegner wächst rasant, denn wir sind uns dem Ernst der Lage bewusst. Neben dem ausführlichen Aufzeigen der Konsequenzen des Nabu durch seine Kreisgruppe Wesel  und den Mobilisierungen in Voerde durch die Grünen, die Wählergemeinschaft Voerde (WGV) und die SPD, sowie die Stellungnahme der Stadt Voerde gegen die Pläne des BVWP-Entwurfs werden nun… Weiterlesen »

Kritischer B8n-Diskussionsabend, 04.05.

Das sollte keiner verpassen! Am kommenden Mittwoch, 4. Mai, findet im Gasthaus Wessel, Mehrumer Straße 14 in Voerde – Spellen, um 18.30 Uhr ein Informationsabend mit Tragweite statt. Aus dem Bundestag kommt der SPD-Abgeordnete Dr. Ulrich Krüger und wird die vom Bundesverkehrsminister vorgelegten Entwürfe zum Bundesverkehrswegeplan 2030 vorstellen. Am 2. Mai endet die Abgabefrist beim… Weiterlesen »

Grüne Vorschläge zum Bahnhofsvorplatz

Unseren konstruktiven Ansatz möchten wir in Bezug auf das Bürgerforum zum Bahnhofsvorplatz vom 21.04. im Ratssaal fortsetzen, an welchem wir ebenfalls teilgenommen haben.   Unsere Forderungen in Kürze: Der Bahnhofsvorplatz soll zu einer Mobilitätsstation werden, welcher eine Balance zwischen Transitzone und belebtem Platz für Anlieger*innen findet. Wie gestern eingebracht, wollen wir mehr Parkplätze für Fahrräder… Weiterlesen »