Schadstoffe

Pressemitteilung der Fraktion zum Thema Kraftwerk in Dinslaken

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN setzt sich erneut kritisch mit der Errichtung eines Kraftwerks in Dinslaken auseinander. Die Fraktionsvorsitzende Lilo Wallerich gibt deutlich zu erkennen, dass die Fraktion im Rat der Stadt Dinslaken auch zukünftig kritische Fragen stellen wird. Die Umweltbelastung durch den erhöhten Fernverkehr von mindestens 4 LKW pro Stunde, sowie die Qualitätskontrolle des… Weiterlesen »

Anfrage zu Baumersatzpflanzungen auf den ausgewiesenen Ausgleichsflächen im Stadtgebiet Dinslaken

Sehr geehrter Herr Dr. Heidinger, die Fraktion BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN möchte Antworten auf folgende Fragen: • Gibt es eine zentrale Auflistung der auf städtischer Fläche ausgewiesenen Ausgleichsflächen für Baumersatzpflanzungen? • Sind die ausgewiesenen Ausgleichsflächen den entsprechenden Baumaßnahmen zuzuordnen bzw. ist erkennbar welcher Ausgleich für welche Baumaßnahme hier erfolgte? • Gibt es ausgewiesene Ausgleichsflächen… Weiterlesen »

Antrag der Fraktion auf konkrete Maßnahmen zur nachhaltigen Senkung der Luftschadstoffbelastung

Um die Konsequenzen aus dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichtes vom 27.02.2018 auf die Stadt Dinslaken zu ziehen, brachte die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN folgenden Antrag in die Ratssitzung am 20.03.2018 ein: Sehr geehrter Herr Dr. Heidinger, die Fraktion BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN beantragt, die Verwaltung möge umgehend ein Umsetzungskonzept erstellen und Fachausschüssen/Rat vorlegen, mit welchen… Weiterlesen »