RVR

KMV in Voerde, 22.11.

Der Kreisvorstand der Grünen im Kreis Wesel hat zur nächsten Kreismitgliederversammlung nach Voerde eingeladen. Datum: Freitag 22.11.2019, Beginn 18:00 Uhr, Ort: Gasthof Hinnemann, Bahnhofstraße 88, 46562 Voerde Als Tagesordnung werden folgende Punkte vorgeschlagen: Begrüßung Formalia Kommunalwahl 2020 – Wahlprogramm – Vortrag von Hubert zur Arbeit in der Kreistagsfraktion – Informationen des Vorstandes 40 Jahr-Feier in… Weiterlesen »

Aufbruch Ruhr – Aufbruch Zukunft, 8.9.

Das Ruhrgebiet steht vor einer entscheidenden Wahl, die einen historischen Einschnitt markiert. Zum ersten Mal in der Geschichte des Ruhrgebietes gibt es für die Menschen in der Region die Möglichkeit, ihre politischen Interessenvertreter*innen für die Region selbst, durch Direktwahl zu bestimmen. Und das in einer Region, die mit über 5 Mio. Einwohner*innen zu den größten… Weiterlesen »

Kreis-Grüne fordern Untersuchung zu Kies-Folgen

Auswirkungen von Sand- und Kiesabbau auf Grundwasser und Niederschlagsabfluss sind nicht ausreichend untersucht. Der aktuelle und viel diskutierte Regionalplan befasst sich vorranging mit der Ausdehnung und Neufestlegung von Flächen zur Sand- und Kiesgewinnung. Die Berücksichtigung der Folgen und Auswirkungen dieser raumgreifenden, flächenbeanspruchenden Pläne sind dagegen nicht Gegenstand der Erörterung. Die Auswirkungen sind jedoch gravierend. Die… Weiterlesen »

Hochrangige Kies-Diskussion in der Niederrheinhalle Wesel, 14.01.

In Dinslaken beschäftigen uns zur Zeit die Planungen des RVR und das Linienbestimmungsverfahren zur L4n, welche am Tenderingssee vorbeilaufen soll. Doch die Kiesindustrie hat noch zusätzliche und durchaus weitreichende Ideen für unsere Region am Niederrhein. Auf einer Podiumsveranstaltung im Parkettsaal der Niederrheinhalle in Wesel soll es daher in diesem Kontext Informationen zum Regionalplan und zur… Weiterlesen »

Kritik zur Üfter Mark ernst nehmen!

Mit einer Anfrage der GRÜNEN zum Pflege- und Entwicklungskonzept für die Üfter Mark hat sich der Betriebsausschuss Ruhr Grün jetzt beschäftigt. Hintergrund ist eine bereits im Mai dieses Jahres vom Landschaftsbeirat im Kreis Recklinghausen an den RVR gesandte ausführliche Stellungnahme zur Umsetzung des Pflege- und Entwicklungskonzeptes für das Waldgebiet der Üfter Mark. Darin kommt er… Weiterlesen »