NRW

Großdemo im Hambi auf 6.10. vorverlegt

Die Grünen in Dinslaken unterstützen die gemeinsame Presseerklärung von BUND, Campact, Greenpeace und NaturFreunde Deutschlands vom 18. September 2018: Nachdem RWE vergangene Woche mit der Räumung der Baumhäuser im Hambacher Wald begonnen hat, ziehen auch Umweltschützer ihre Proteste vor. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Campact, Greenpeace und die NaturFreunde Deutschlands verlegen ihre… Weiterlesen »

#wirsindmehr geht in Essen weiter, 13.09.

Wir rufen dazu auf, am Donnerstag, 13. September ab 18.00 Uhr bei der #wirsindmehr-Demo in Essen ein deutliches Zeichen gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit und für eine offene und demokratische Gesellschaft zu setzen! Wir GRÜNE treffen uns bereits um 17.30 Uhr vor der Essener Geschäftsstelle am Kopstadtplatz 13 um uns mit grünen Fahnen auszustatten und gemeinsam… Weiterlesen »

Grüne Dinslaken mischen auf Landesebene mit

Der Landesverband der Grünen Jugend verabschiedet Niklas Graf und übernimmt zwei Dinslakener Anträge. Gleich zwei inhaltliche Anträge von Parteimitgliedern der Dinslakener Grünen wurden am zurückliegenden Wochenende auf der zweitägigen Landesmitgliederversammlung der Grünen Jugend NRW in Mönchengladbach angenommen. Niklas Bonacker und Niklas Graf konnten, bei nur einer Gegenstimme und einer Enthaltung, den Verband von einer Konkretisierung… Weiterlesen »

Große Kreisgruppe bei der LDK

Auf der Landesdelegiertenkonferenz in Troisdorf war diesmal eine besonders große Gruppe aus unserem Kreisverband dabei. Die Mitglieder aus Dinslaken, Kamp-Lintfort, Rheinberg, Schermbeck, Voerde und Wesel erlebten zwei spannende Tage in Troisdorf bei denen unter anderem Robert Habeck eine kämpferische und motivierende politische Rede hielt, ein neuer Landesvorstand gewählt wurde und Voten für die Europaliste vergeben… Weiterlesen »

Skandal um CDU-Umweltministerin weitet sich aus

Warum hat Ministerin Schulze Föcking die Stabsstelle Umweltkriminalität abgeschafft? Die aktuelle Berichterstattung des WDR wirft dazu neue Fragen auf. Steht das Aus in Zusammenhang mit den Ermittlungen zu den Vorgängen auf dem Hof Schulze Föcking? Hat sie das Parlament wissentlich getäuscht? Sie schaffte die – bundesweit einzigartige – Stabsstelle Umweltkriminalität ab. Die Ministerin sagte unter… Weiterlesen »

Dinslaken darf die Abschaffung des NRW–Sozialtickets nicht akzeptieren

Der grüne Parteivorstand stellt sich gegen die geplante Abschaffung des Sozialtickets durch die schwarz-gelbe Landesregierung in NRW. „Die Kürzungen im Landeshaushalt 2018 und der komplette Ausstieg aus der Finanzierung des Sozialtickets bis zum Jahr 2020 sind ein sozialpolitisches Armutszeugnis der Landesregierung. Das Sozialticket ist ein Erfolgsmodell und ermöglicht allein in Dinslaken mehr als 1000 Menschen… Weiterlesen »

100 Tage Schwarz-Gelb in NRW

Nach 100 Tagen schwarz-gelber Landesregierung in NRW ziehen wir eine erste Bilanz. Die Versprechen von CDU und FDP im Wahlkampf waren groß: Die Staus sollten verschwinden, die Situation an den Schulen deutlich verbessert und die Wirtschaft „entfesselt“ werden. Zentrale Fehler sehen wir Grüne in Dinslaken bis hierhin darin, dass die von beiden Seiten in die Wahlprogramme… Weiterlesen »

Europas größte CO2-Quelle ist bei uns, 24.07.

Der Bergbau zerstört wichtige Naturressourcen und beschleunigt mit der Verbrennung die Gefährdung des Weltklimas. Um die Ziele des Pariser Klimaabkommens zu erreichen, müssten die CO₂-Emissionen aus der Energieerzeugung weltweit drastisch reduziert werden, doch  die Interessen der Energiekonzerne haben noch immer global die Überhand. In der Lausitz und im rheinischen Revier soll bis Mitte des Jahrhunderts… Weiterlesen »

Demoaufruf gegen AKW Tihange, 25.06.

Greenpeace Niederrhein organisiert einen Bus zur Menschenkette gegen Atomkraft. Am 25. Juni soll eine 90 km lange symbolische Kette von Tihange nach Aachen gebildet werden, um die sofortige Abschaltung der Kraftwerksblöcke Tihange 2 und Doel 3 zu fordern. Die maroden Kraftwerke mussten im Zuge von Störfällen immer wieder abgeschaltet werden. Kommt es zu einer Reaktorkatastrophe,… Weiterlesen »

Dinslakener Forderungen zur LTW

Einen weiteren Artikel, welchen wir zur Landtagswahl für unser Wahlmagazin produziert haben stellen wir euch wie versprochen auch noch auf unserer Homepage zur Verfügung. Mehr Busse, Bahnen und frische Luft… weniger Lärm Guter öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) ist Daseinsvorsorge und ermöglicht ein besseres Leben, da Autoverkehre verlagert werden. So kann die Luftqualität insbesondere in Städten erheblich… Weiterlesen »

Unser Partei-Video zur LTW, 14.05.

Wir haben wissen wollen, warum die Menschen in unserer Region sich für die grüne Partei einsetzen und am kommenden Sonntag uns wählen. Die Antworten haben wir gesammelt und für euch zusammengeschnitten. Allen Beteiligten möchten wir an dieser Stelle herzlich danken. Wir freuen uns mit euch gemeinsam engagiert zu sein.

Artikel aus unserem Wahlmagazin

Auf Anfrage von interessierten Wähler*innen stellen wir die Artikel aus dem Magazin „Blatt:GRÜN“ auch hier zur Verfügung. Zunächst die Forderungen und Wünsche aus Dinslaken und von unserem Listenkandidaten Niklas Graf zu den Themen Ökologische Landwirtschaft und nachhaltige Tierhaltung. „Wir GRÜNE setzen uns für eine ökologische Landwirtschaft und saubere Böden und Gewässer ein. Insektenfreundliche Saatmischungen, sinnvolle… Weiterlesen »

Unser Listenkandidat im WDR

Der grüne Listenkandidat aus Dinslaken, Niklas Graf, wurde in der Lokalzeit Duisburg des WDR vorgestellt. Als einer von drei jungen Kandidaten aus der Region am Niederrhein wurde er nach der zurückliegenden Veröffentlichung des WDR-Kandidat*innenchecks im Parteibüro in der Duisburger Straße besucht und stellte im Burgtheater seine Wünsche und Ideen für unser Bundesland vor. Im Interview… Weiterlesen »

Grün unterwegs in Dinslaken

Wir waren heute wieder in Dinslaken für ein starkes Grünes Ergebnis unterwegs. Wir haben fast 1000 Haushalte per Haustürwahlkampf erreicht und viele Materialien in der Neustraße verteilt – auch gegenüber dem Stand neuer rechtsgerichteter Parteien. Herz statt Hetze! Nun hoffen wir zunächst auf ein starkes grünes Ergebnis in Schleswig-Holstein und dann am kommenden Wochende auch… Weiterlesen »

WDR-Kandidat*innencheck online!

Ein neues Format des WDR ermöglicht es allen Direkt- und Listenkandidat*innen sich in einem „4-min-Video“ vorzustellen. Von den 1330 eingeladenen ehrenamtlichen und hauptberuflichen Politiker*innen haben 964 das Angebot angenommen und sind in die verschiedenen WDR Studios des Landes gekommen. Dort wurden allen in der gleichen Reihenfolge, ohne Schnitt, Bearbeitung und Maske die gleichen Fragen gestellt…. Weiterlesen »