NGO

Quo vadis Wolf?

Die Grünen in Dinslaken veröffentlichen die Pressemitteilung der BUND Kreisgruppe Wesel: „In unserer Kreisgruppe haben wir uns intensiv mit der Rückkehr des Wolfes an den Niederrhein beschäftigt, außerdem stehen wir in ständigem Austausch mit der AG Wolf des BUND-Landesverbands“, berichtet Angelika Eckel von der BUND-Kreisgruppe Wesel: „Nachdem vor zwei Jahren in der Dingdener Heide zum… Weiterlesen »

Dinslakener Bündnis gegen Rechts lädt zu Protest ein, 14.11.

Wir unterstützen die Veranstaltung „Wir sind Viele. Wir sind Mehr – Stoppt Nazis und Rassisten“ am 14.11. ab 18 Uhr an der Thyssenstr. 181 neben dem Gewerbehaus/gegenüber der Bowlingbahn. Wir stellen uns hier in Dinslaken gegen die Werbeveranstaltung der rechtsextremen AfD. Lasst uns mit vielen Menschen zeigen, dass wir in Dinslaken keine Nationalisten und Rassisten… Weiterlesen »

Libellen und Kleingewässer am Niederrhein, 22.11.

Die Naturschutzstiftung bietet im November folgenden Vortrag an: Libellen und Kleingewässer am Niederrhein Termin: Donnerstag, 22.11.2018, 19:00 Uhr Treffpunkt: Biologische Station / Naturschutzzentrum im Kreis Wesel, Freybergweg 9, 46483 Wesel Herr Dr. Wilhelm Podlatis, anerkannter Insektenkenner und Insektenfotograf, stellt in einem informativen und abwechslungsreichen Lichtbildervortrag 25 der hier vorkommenden Libellen in Verbindung mit ihren Lebensräumen… Weiterlesen »

Große Freude und ein Wunsch nach tollem Tag im Hambacher Wald

Mit 50.000 Menschen waren wir heute zusammen im Hambacher Forst und haben ein wunderschönes und friedliches Freudenfest gefeiert. Schon zu Beginn wurde deutlich wie viele Menschen wir waren. Es musste in zwei Reihen gelaufen werden, um gemeinsam zum Versammlungsplatz zu kommen. Bei wunderschönem Wetter und umgegeben von unglaublich vielen lieben Menschen ließ sich die Musik… Weiterlesen »

Mit dem Bus zum Hambacher Forst, 06.10.

Für eine der zwei Fahrten zum Hambacher Forst, welche die Grünen in Dinslaken organisieren, gibt es nun die Möglichkeit in einen Bus in Duisburg einzusteigen. Wir kooperieren mit dem BUND und den Grünen in Duisburg, um am kommenden Samstag, 06.10., gemeinsam in Richtung Abruchkante aufzubrechen. Wir sind bunt. Wir sind friedlich. Wir sind vielfältig. Und… Weiterlesen »

Dinslaken braucht faire Verteilung der Schulformen

Der Ortsverband der Dinslakener Grünen sieht in der Elternbefragung in Dinslaken einen wichtigen Entscheidungsfaktor für die zukünftige Entwicklung in der städtischen Schulpolitik. Ein Fehler sei es jedoch gewesen, dass sowohl die Eltern von Kindern an Dinslakener Kindergärten als auch zukünftige Eltern in keiner Weise in die Erhebung mit einbezogen wurden und einige Ergebnisse so vor… Weiterlesen »

Großdemo im Hambi auf 6.10. vorverlegt

Die Grünen in Dinslaken unterstützen die gemeinsame Presseerklärung von BUND, Campact, Greenpeace und NaturFreunde Deutschlands vom 18. September 2018: Nachdem RWE vergangene Woche mit der Räumung der Baumhäuser im Hambacher Wald begonnen hat, ziehen auch Umweltschützer ihre Proteste vor. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Campact, Greenpeace und die NaturFreunde Deutschlands verlegen ihre… Weiterlesen »

Demo und Rock gegen Rechts, 14.09.

Wir sind motiviert um am 14.9.2018 in unserer Stadt ein starkes Zeichen gegen rechte Hetze zu setzen! Für Respekt, Menschenwürde, Solidarität und Mitmenschlichkeit. Nach unserer gemeinsamen Fahrt nach Chemnitz und Aktionsbeteiligungen in Duisburg und Essen, sowie der Seenotrettungs-Kundgebung in Dinslaken freuen wir uns, dass nun auch unser Dinslakener Bündnis gegen Rechts sich erneut formiert und… Weiterlesen »

Sechs Mitglieder der Kohlekommission protestieren gegen RWE-Rodung

Anlässlich der angekündigten Rodung im Hambacher Wald durch den Energiekonzern RWE sind heute Mitglieder der Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ – kurz Kohlekommission – vor Ort, um sich zu informieren. Sie übernehmen mit der Hängung von fünf Holztafeln symbolische Baumpatenschaften im ökologisch besonders wertvollen Kerngebiet des Waldes. Auf den Tafeln steht „Hambacher Wald: Dieser Baum… Weiterlesen »

Seenotrettung-Kundgebung erfolgreich

Wir freuen uns über die große Beteiligung bei der Kundgebung am zurückliegenden Samstag für die Seenotrettung und ein deutliches Zeichen für Menschlichkeit und Mitgefühl. Parallel zu unzähligen anderen Veranstaltung haben auch wir in Dinslaken unsere Positionen deutlich gemacht. Die knapp 100 Menschen die zusammen von der Neutorgalerie durch die Neustraße zum Altmarkt gelaufen sind und… Weiterlesen »

Demo für Seenotrettung, 28.07.

Als Grüne sind wir überzeugt davon, dass es keine Lösung sein kann Menschen im Mittelmeer ertrinken zu lassen. Daher haben wir uns sehr darüber gefreut von einem privat organisierten Aktionsbündnis angesprochen worden zu sein, welches eine Kundgebung in Dinslaken zu diesem Thema organisieren wollte. Nun ist es nach einiger Planung soweit und der Termin steht…. Weiterlesen »

Nationalpark Senne im LEP erhalten

Grüne Dinslaken unterstüzen den Aufruf der Naturschutzverbände zur Unterschriftenaktion „Zukunft für einen Nationalpark in der Senne“ lautet das Motto, mit dem sich die beiden größten deutschen Naturschutzverbände BUND und NABU zusammen mit der LNU, attac, , dem Förderverein Nationalpark Senne-Eggegebirge, Greenpeace Paderborn und der Arbeitsgemeinschaft der Paderborner Natur- und Umweltschutzverbände gegen eine geplante Änderung des… Weiterlesen »

Kreis endlich glyphosatfrei machen!

In der nächsten Sitzung des Kreis-Umweltausschusses wird eine von uns lange geforderte Vorlage beraten: Der Einsatz von Glyphosat und Neonicotinoiden soll auf kreiseigenen Flächen gestoppt werden. Dazu erklärt Hubert Kück, Vorsitzender der grünen Kreistagsfraktion: „Das Insektensterben hat in Deutschland und Europa in den letzten Jahren dramatische Ausmaße erreicht. 75 Prozent der Biomasse sind laut diverser… Weiterlesen »

Verlängerung des Vertrages der Biologischen Station Wesel

Zur Verlängerung des Vertrages der Biologischen Station Wesel mit der Firma Holemans erklärt Ulrike Trick, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen im Kreistag Wesel: „Wir freuen uns, dass die gute Arbeit der Biologischen Station auch weiter abgesichert ist. Seit mehr als 30 Jahren leistet die Station einen Beitrag zum Naturschutz und zur Artenvielfalt und ist aus der… Weiterlesen »

Fledermaus-Veranstaltung, 02.02.

Fledermäuse – mit dem Rücken an der Wand? Geheimnisvolle Gestalten huschen im bizarren Zickzackflug durch die Nacht. Kaum sind sie im Dämmerlicht erschienen, sind sie schon wieder im Dunkel verschwunden. Um Fledermäuse ranken sich Sagen vom blutrünstigen Grafen Dracula, sind moderne Märchen vom Batman zu sehen und Geschichten zu hören von nächtlichen Überfällen auf einsame… Weiterlesen »