Aktion

GJ-Jusos-PM zu ÖPNV-Aktion, 09.07.

Grüne Jugend und Jusos laden in einer gemeinsame Pressemitteilung vom 28.06.2016 zu kostenlosem Busfahren ein. Durch eine ÖPNV-Rallye soll auf dringend auszubauenden ÖPNV in Dinslaken aufmerksam gemacht werden. „Den ganzen Tag kostenlos durch Dinslaken fahren? Das machen die Jugendorganisationen von SPD und Grünen möglich. Gemeinsam laden sie zur ÖPNV-Rallye am 09.07. mit anschließendem Grillen ein…. Weiterlesen »

Klimacamp 2016, 19.-23.08.

Auch dieses Jahr wird es eine Degrowth-Sommerschule geben! Vom 19. bis 23. August wird Degrowth konkret: Unter dem Motto „Skills for System Change“ wollen wir aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen untersuchen, gemeinsam Utopien entwickeln und ganz praktische Fähigkeiten erlernen, die helfen, eine sozial-ökologische Transformation mitzugestalten: Wie gründe ich mit anderen Menschen eine Kooperative? Wie bauen wir ein… Weiterlesen »

Wir bilden Banden in Viersen, 10.07.

Frauenpolitik ist uns in der Grünen Jugend eine Herzensangelegenheit. Deshalb freuen wir freuen uns, euch zu unserem Frauenforum unter dem Motto „Bildet Banden!“ einzuladen. Es findet am 10. Juli von 10 bis 18 Uhr in der GRÜNEN Kreisgeschäftsstelle Viersen (Bahnhofsplatz 1, 41747 Viersen) statt. Inter- und Trans*-Personen sind ebenfalls herzlich willkommen.   Das vorläufige Programm… Weiterlesen »

ÖPNV Rallye durch Dinslaken, 09.07.

Die Jugendverbände von SPD und Bündnis’90/Die Grünen haben zur Rallye durch Dinslaken eingeladen. Gemeinsam soll herausgefunden werden mit welchem Fortbewegungsmitteln es in unserer Stadt schneller von A nach B geht. Jede*r ist eingeladen am Samstag, 09.07. ab 11:00 Uhr mitzumachen! Ob Fahrrad, Bus, Longboard, Skateboard oder Inliner… die Wahl liegt bei den Teilnemer*innen selbst, um… Weiterlesen »

Atomkraft europaweit abschalten, 26.06.

Unsere Kampagne „Tihange abschalten!“ hat im Laufe der letzten Monate eine nie geahnte Dimension erreicht. Zigtausende Aufkleber und Plakate wurde verteilt, viele Kreise und Kommunen unterstützen, auch auf eure Anregung hin, die Klage der Städteregion Aachen. Und auch unsere Regenschrime haben sich in kürzester Zeit als der Renner entpuppt.  Für eure vielfältige Unterstützung möchten wir… Weiterlesen »

In Dortmund gegen Neonazis, 04.06.

Immer mehr Gewalttaten gegen Geflüchtete und ihre Unterkünfte, Hassparolen inn- und außerhalb der sozialen Netzwerke und ein gefährlicher Rechtsruck in den politischen Debatten. In dieser Situation wollen am Samstag (04.06.) geschätzte 1000 Neonazis in Dortmund aufmarschieren. Die Grünen NRW rufen zum friedlichen Protest gegen den Aufmarsch der Neonazis auf. Viele Menschen engagieren sich seit vielen… Weiterlesen »

GJKW für Steuergerechtigkeit

Am 19.5. organisiert die Grüne Jugend Kreis Wesel gemeinsam mit der Gruene Jugend NRW einen Stand in Wesel. Gemeinsam mit allen Interessierten soll über Steuergerechtigkeit diskutiert werden. Der Hashtag und das Motto für die Veranstaltung lauten #jetzgerecht, welche Teil der Kampagne für die Landtagswahl sind.

Widerstand gegen Gasbohren

Das Klimabündnis Hamm ruft zum landesweiten Aktionstag auf. Unser Ortsverband unterstützt diese Initiative und stellt sich hinter die Forderungen gegen Gasbohren. Jürgen Blümer von „Energiewende jetzt“ schreibt dazu: „Wer geglaubt hat, dass mit dem zweiten Bohrturm von HammGas – nun auf dem Hammer Stadtgebiet – sich die Menschen in den neuen Bergbau-Zonen in ihr Schicksal… Weiterlesen »

Maikundgebung im Burgtheater

Am 1. Mai hatte der DGB-Ortsverband Dinslaken – Voerde – Hünxe traditionell zur Maifeier in Dinslaken eingeladen. Wie auch in den letzten Jahren ging der Demonstrationszug zur Kundgebung für mehr Solidarität vom Bahnhof zum Burgtheater. Auch wir waren wieder vor Ort und nahmen an der Veranstaltung teil, deren Inhalte wir mit voller Überzeugung teilen. Nach… Weiterlesen »

Klimaaktion in der Neustraße – Sa, 5.12.

Die Klimaverhandlungen in Paris laufen auf Hochtouren und diesmal dürfen die Delegierten uns nicht wieder enttäuschen. Das Zeitalter der Dekabonisierung ist angekündigt und wir erwarten nun endlich verpflichtende Maßnahmen. Die 43 vom Klimawandel am meisten betroffenen Länder haben bereits beschlossen bis 2050 komplett auf erneuerbare Energien setzen zu wollen. Nun müssen Länder wie China, Russland,… Weiterlesen »

Aufruf zur antirassistischen Demonstration! – 9.10.

Wir freuen uns ungemein über die Zusammenarbeit unserer Jugendverbände im Kreis Wesel. Die gemeinsame Stellungnahme möchten wir daher einfach auch auf unserer Homepage zur Verfügung stellen und ebenfalls herzlich für die Aktion einladen. Kommt zur antirassistischen Demonstration am 09. Oktober um 17:30 Uhr in Xanten! In der Nacht vom 3. auf den 4. Oktober wurde… Weiterlesen »

Rock Gegen Rechts! – Freitag, 9. Oktober

Wir freuen uns darüber das die neue Auflage des Dinslakener „Rock Gegen Rechts“ bevorsteht. Initiiert von dem Dinslakener Bündnis gegen Rechts und organisiert wie unterstützt von zahlreichen gesellschaftlichen Akteuren und Partnern wird im Huberts wieder gemeinsam ein Zeichen gegen die veralteten Ideen aus dem zurückliegenden Jahrtausend gesetzt.

Aufruf zur Maikundgebung in Dinslaken!

Der Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen unterstützt den Aufruf des DGB zur Maikundgebung in Dinslaken. Insbesondere die internationalen und EU-Abkommen gefährden immer wieder hart erkämpften Arbeitsschutz und Arbeitsrecht in Deutschland. Wir begrüßen und fordern insbesondere kommunale bzw. regionale Aktivitäten zur öffentlichen Beschäftigungsförderung wie ÖGB NRW und ähnliche Landesprogramme. Der Passiv-Aktiv-Transfer, d.h. Mittel die bisher für… Weiterlesen »

Kundgebung für Toleranz und Frieden

Die Stadt Dinslaken hatte nach ihrem gemeinsamen Appell für ein friedliches Miteinander zu einer Kundgebung am 19. Januar ab 18.00 Uhr aufgerufen. Wir sind begeistert von dem tollen Zeichen das unsere Stadt gemeinsam gesetzt hat! Danke an alle die dabei waren, die Ideen teilen und uns einen so schönen und starken Moment beschert haben.  … Weiterlesen »

Schuldenlast erdrückend!

Projekte, Projekte, Projekte: Die neue Feuerwache, die Neutor Galerie, der Stadtpark, die Instandhaltung unserer Schulen, das Stadtarchiv, das Kreativ.Quartier Lohberg und seine Grünanlage, die Zentralisierung der Stadtwerke in einem Baubetriebshof, das Trabrennbahngelände und die Renovierung des Rathauses. Und das war, neben den ständig anfallenden Kosten, sogar noch nicht alles. Viele Investitionen wurden angestoßen, verabschiedet, abgeschlossen und… Weiterlesen »