Gesammelte Anregungen

Grüne Petition für NRW-Ticket!

Es gibt viele gute Gründe, mit Bus und Bahn zu fahren – der Tarifdschungel in NRW gehört sicher nicht dazu! Deshalb fordern wir GRÜNE einen landeseinheitlichen Tarif für Bus und Bahn. Damit wollen wir Bus- und Bahnfahren in NRW einfacher und attraktiver machen – das ist gut für’s Klima, sorgt für frische Luft in den… Weiterlesen »

Energiewende in Bürgerhand!

Wenn ein Minister unseres Landes und ein fachpolitischer Sprecher aus dem Bundestag zu einem Informationsabend kommen, dann muss es ein wichtiges Thema sein. Und so ist es auch, wenn am Mittwoch, 2. März 2016, von der BürgerEnergieGenossenschafft „begnrw“ zu einem Fachabend im nahen Mühlheim eingeladen wird der sich mit der dezentralen Energieversorgung unserer Zukunft befasst…. Weiterlesen »

Grüner Demokratie-Tag 2016, 27.2.

Hiermit möchten wir Euch herzlich einladen, Samstag dem 27.2. von 11:00 bis 16:00 Uhr, am bisher größten Fachkongress in Deutschland zum Thema „Wahlmüdigkeit und Parteienverdrossenheit“ teilzunehmen, veranstaltet von den Kölner Grünen und den Grünen im LVR. Wir haben teils hochkarätige Fachleute aus Deutschland, Belgien und der Schweiz zu Gast, aus der Wissenschaft, aus Bundestag und… Weiterlesen »

Foodsharing Fair-Teiler in Gefahr

Mit Verwunderung und Enttäuschung haben wir von den Problemen der foodsharing-Initiative in Berlin erfahren und möchten die Informationen und den Aufruf zur Hilfe auch hier mit euch teilen. In einer Rundmail schreibt das foodsharing Team: Die Berliner Lebensmittelaufsichtsämter haben am 26.01.2016 sehr strenge Auflagen für Fair-Teiler beschlossen, da sie uns als Lebensmittelbetrieb einstufen. Wenn die… Weiterlesen »

Doku-Tipp-Reihe: Bevölkerungswachsstum

Wir wurden gefragt, ob wir unsere Tipp-Reihe eingestellt haben und wir nicht noch neue Dokumentationen empfehlen könnten. Gerne kommen wir eurem Wunsch nach und haben euch, passend zu einem spannenden Start ins neue Jahr 2016, ein neueres Highlight vom Regisseur von „Plastic Planet“ herausgesucht. Aber seht selbst. Wir hoffen der Trailer macht euch Lust auf mehr:… Weiterlesen »

Grüne NRW laden nach Oberhausen zur Programmarbeit ein! – Sa, 30.01.2016

Die Landesgrünen laden auf ihrer Homepage und den sozialen Netzwerken zur gemeinsamen Arbeit an den inhaltlichen und langfristigen Zielen für unser NRW ein. Wir freuen uns über diese basisdemokratische Ausrichtung und hoffen, dass wir auch interessierte Mitbürger*innen aus Dinslaken am 30.01.2016 in Oberhausen im Industriemuseum, Hansastraße 18, ab 10:30 Uhr, wiedersehen werden.   Am 30…. Weiterlesen »

COP21 – Was folgt? Berichtsammlung.

Für alle Interessierten liefern wir nun in regelmäßigen Abständen die visuelle Zusammenfassung der öffentlich-rechtlichen Berichterstattung zu grünen Themenkomplexen. Heute passend zu dem Abschluss der Weltklimaverhandlungen in Paris.

Schwerpunkt Flüchtlingspolitik – Dinslaken ist gerne „Letzte Zuflucht“

In unserer jüngeren Tradition Nahestehenden Übersichten und Zusammenfassungen zu grünen Themen öffentlich und leicht zugänglich anzubieten widmen wir uns heute der Flüchtlingsproblematik. Die möglichen dazugehörigen kommunalen und überregionalen Informationen sind mittlerweile beinahe fast nicht mehr auf einen Blick darstellbar und so haben wir versucht einen möglichst stringenten Beitrag für euch zu liefern. Besonders freuen wir… Weiterlesen »

Ein Fair Tax Mark für Deutschland

Als FairTradeTown kennt sich unser Dinslaken gut mit fairem Handel und dem dazugehörigen Angebot, einer angemessenen Infrastruktur und Transport- und Vertriebswegen aus. Ein etwas neuerer Vorschlag kommt seit einiger Zeit jedoch aus dem Vereinigten Königreich dazu. Das Fair Tax Mark hat uns so überzeugt, dass wir uns etwas damit beschäftigt haben und es euch einmal… Weiterlesen »

Freifunk vor Ort

Auf der Landesdelegiertenkonferenz in Bielefeld haben unsere Delegierten für den Kreisverband neue Anregungen für Dinslaken mitgenommen. U.a. für die alte Diskussion um ein freies W-Lan in der Innenstadt, welche bereits von der Partei diskutiert wurde und von der JU über die CDU-Fraktion in den Stadtrat eingebracht wurde, haben wir eine neue und praktikable Umsetzungsmöglichkeit mitgebracht…. Weiterlesen »

Schwerpunkt Fahrrad – Stadtradeln im vollen Gange

Unser „Team Green“ beteiligt sich seit dem 11.05. voller Elan an der  laufenden Aktion „Stadtradeln“ an welchem Dinslaken als eine von 298 Kommunen in Deutschland teilnimmt. Aus diesem Anlass erneuern wir unseren Aufruf an alle DinslakenerInnen nicht nur an dem Projekt teilzunehmen, sich online einem Team anzuschließen und im Radelkalendar einzutragen, sondern auch an die… Weiterlesen »

Unsere Böden schützen!

Der Ortsverband in Dinslaken sieht die Bodenqualität unserer regionalen Umgebung von verschiedenen zurückliegenden, aber auch zukünftigen, Umständen und Einflüssen nachhaltig bedroht. Die Düngemittel-Problematik, wie das vermehrte Abstellen der Pumpanlagen im weit verzweigten Schachtanalgen-Netz in immer größeren Teilen des Ruhrgebietes sind nur die aktuelleren Themen, welche uns in diesem Bereich Sorgen machen. Um die Wichtigkeit der… Weiterlesen »

KlimaStadtWerk für Dinslaken

Wie können sich Stadtwerke den zukünftigen Herausforderungen einer im Umbruch befindlichen Energiewirtschaft stellen und gleichzeitig Klimaschutzaspekte berücksichtigen? Die Deutsche Umwelthilfe hat dafür seit einiger Zeit einen Handlungsleitfaden herausgegeben und wirbt für die Beteiligung an verschiedenen Projekten. Gleichzeitig kürt sie auch die KlimaStadtWerke des Monats und ruft zur möglichen Teilnahme an Wettbewerben auf. Die einzelnen Kapitel… Weiterlesen »

Mehr Nähe – Hannover hat’s vorgemacht

Unser Ortsverband findet, dass wir die Poltik in Dinslaken wieder näher zu den BürgerInnen herantragen müssen. Hannover scheint, zumindest über die Social Media-Kanäle, ein hervorragendes Beispiel zu sein. Was ist Kommunalpolitik? Was wird entschieden und was macht sie aus? Eine kurze und interessante Übersicht wurde vor einiger Zeit für alle Interessierten via Podcasts und YouTube… Weiterlesen »

Crowdfunding wächst!

Wer spannende Projekte nicht aus eigener Tasche anstoßen kann, aber von seiner Idee überzeugt ist, kann heutzutage mittlerweile mehrere verschiedene und sogar spezialisierte Plattformen nutzen, um sich sein Geld von der „Crowd“ finanzieren zu lassen. Wir würden euch gerne folgende fünf Portale vorstellen: Startnext ist eines der älteren Anbieter und bildet ein breites Spektrum an… Weiterlesen »